Einer meiner TOP Affiliates nutzt Animoto

7 Gründe, den Newsletter von Ralf Schmitz zu abonnieren!

Einer meiner TOP Affiliates nutzt Animoto

15

Vor kurzem habe ich Ihnen im Rahmen meiner Serie „Kostenlose-Internet-Marketing-Tools“ ein Tool zum erstellen von Kurz-Videos vorgestellt. Bernhard Babbe, einer meiner TOP Affiliates nutzt dieses Tool mittlerweile sehr stark für sein Marketing und erzielt damit herrausragende Ergebnisse. Schauen Sie sich einfach mal sein
Werbevideo
für den Affiliate König 2. Ausgabe inkl. Videos hier an:

Das Video hat er komplett mit dem kostenlosen Video-Tool Animoto erstellt. Bernhard betreibt unter anderem den Blog www.traffic-marketing-blog.com, und als Affiliate für den Affiliate König die Seite www.info-geld-online.de.

VN:F [1.9.22_1171]

Bewerte Bitte meinen Artikel:

Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Über den Autor

Ralf SchmitzRalf Schmitz ist Affiliate-Marketing-Experte mit jahrelanger Erfarung, Autor des Bestsellers "Der Affiliate König", und erfolgreicher Internetunternehmer. Seit 2009 lebt Ralf Schmitz auf Mallorca und arbeitet dort immer wieder an neuen innovativen Ideen. 2012 wird er mit dem Produkt "AffiliatePowerMarketing" die nächste Generation von Internet-Marketing einläuten.Alle Beiträge ansehen von Ralf Schmitz

  1. Bernhard Babbe
    Bernhard Babbe06-20-2010

    Hallo Ralf,

    erst einmal ein ganz großes Dankeschön, das du mein Video hier veröffentlichst. Ich persönlich kann nur jedem Affiliate raten, sich das Tool Animoto mal anzuschauen, das ist echt spitzenklasse.

    Freundliche Grüße
    Bernhard Babbe

  2. Uwe Kelle
    Uwe Kelle06-20-2010

    Hallo Ralf,

    Es ist schon Interessant was man in 3 min rüberbringen kann, das Video von Bernhard ist super gut Gelungen, Ich selber bin noch am Üben mit diesem Tool, aber mann kann sich gute Anregungen holen.

    Hertliche Grüße
    Uwe Kelle

  3. Ralf Schmitz
    Ralf Schmitz06-20-2010

    @Bernhard: Sehr gerne doch. Ist ja auch toll gemacht.

    @Uwe: Ja da hast du recht. Mit ein bißchen Übung wird das jeder hinbekommen.

  4. Christian Költringer
    Christian Költringer06-21-2010

    Hi Ralf, hallo Bernhard!

    Tolles Video was Du da gezaubert hast. Ich selbst verwende auch liebend gerne animoto, einfach nur genial! 🙂

    Ich habe auch eine Video-Anleitung erstellt, wo ich den Service von animoto genau erkläre. Ich hoffe es ist ok, wenn ich den Link dazu hier poste, denn animoto ist nur in englisch – für viele leider ein Problem! 🙁

    Hier die deutsche Video-Anleitung: http://www.internetmarketing-infoblog.de/coole-webvideos-kostenlos-erstellen-mit-dem-service-von-animoto/

    Viel Spaß und Erfolg!

    Viele Grüße
    Christian

    • Ralf Schmitz
      Ralf Schmitz06-21-2010

      Hallo Christian, na klar ist das mit dem Link ok. Alles was meinen Lesern hilft ist willkommen.

  5. Mario Hieber
    Mario Hieber06-21-2010

    Animoto ist wirklich super wenn man schnell ein kurzes Video erstellen will! Macht wirklich Spass damit zu arbeiten und die Ergebnisse sprechen für sich! (zumindest optisch und akustisch) … wenn dann der Inhalt auch noch passt: Bingo! 🙂

    PS: Das Video oben ist wirklich gelungen! Gratuliere 🙂

  6. Bernhard Babbe
    Bernhard Babbe06-21-2010

    Hallo Mario,

    danke für die Gratulation. Animoto macht es einem aber auch ziemlich einfach professionelle Videos zu erstellen.

    Freundliche Grüße
    Bernhard Babbe

  7. Max
    Max06-21-2010

    Hallo,
    ich habe das Tool Animoto auch schon ausprobiert. Find es wirklich klasse. Leider konnte ich nur ein Video von 30s erstellen. Wie kann ich längere Videos (so wie das von Bernhard mit 3 Minuten) erstellen? Geht das auch kostenlos oder muss ich dann Geld bezahlen?

    Freu mich auf eine Antwort!

    Gruss Max

    • Ralf Schmitz
      Ralf Schmitz06-21-2010

      Hallo Max, dafür musst du dann leider doch zahlen. Gibt aber sehr günstige Tarife bei Animoto.

  8. Daniel R. Nikolajewitsch BÄRTLING
    Daniel R. Nikolajewitsch BÄRTLING06-21-2010

    Auch ich habe ANIMOTO bereits genutzt und vielfach weiterempfohlen. Kurze Videosequenzen und kostenlos und in ungewöhnliche hiher Qualität… was braucht man da noch mehr?
    Wer 100, 1.000€ allerdings ausgeben möchte, dem soll es nicht verboten sein. Aber für uns gilt nur ANIMOTO!

  9. Falk Höner
    Falk Höner06-22-2010

    Hallo Ralf,hallo Bernhard!

    Gefällt mir!Aber BITTE – Beweise mit s und nicht mit ß!!Es sei denn,es ist so gewollt – warum auch immer ;-)…..Ansonsten wirklich gut!

    Viele Grüße
    Falk

  10. Bernhard Babbe
    Bernhard Babbe06-22-2010

    Hallo Falk,

    Ja, da hab ich wohl einen kleinen Fehler drinne, aber denke, das das nicht allzu schlimm ist.

    Grüße
    Bernhard

  11. Ralf Heidenreich
    Ralf Heidenreich07-23-2011

    Hallo Ralf, Hallo Bernhard, den Tipp Animoto zu benutzen habe ich seinerzeit mal von Nur Sharina Shariff erhalten. Ich benutze dieses Tool, um meine Urlaubsfotos zu einem Video zu machen. Deswegen schaue ich mir diese auch öfter al an.Ist viel besser als eine schnöde Dia Show. Ausserdem habe ich damit die Fotos einer goldenen Hochzeit bearbeitet. Jeder Teilnehmer hat dann eine DVD und eine Videodatei erhalten. Das kam sehr gut an. Auf meinem Blog unter der Kategorie „Urlaubsfotos zum Video machen“habe ich eine eigene Anleitung zuliegen, die zeigt, wie man Animoto bedient. Aber , um ein Video zuerstellen, das länger als 30 Sekunden ist mußte man schon etwas Geld in die Hand nehmen und zwar 30 US Dollar pro Jahr. Das sollte aber keine Hürde sein.Ich werde auch dieses Jahr meine Urlaubsfotos damit veredeln.Da freue ich mich schon darauf, denn es macht Spass damit zu arbeiten.
    Freundliche Grüße
    Ralf Heidenreich

  12. Renate und Karl Michael Fluegel
    Renate und Karl Michael Fluegel08-25-2011

    Hallo zusammen. Habe mir in der Lektion ANIMOTO angeschaut und hatte zu diesem Zeitpunkt das Gefühl, dass reicht nicht für einen professionellen Auftritt. Da ich in meinem Tagesplan nur 15 Minuten Arbeitszeit für jedes neue Blogvideos vorgesehen habe, musste ich feststellen, dass wir um ANIMOTO im Team fluegel24.info nicht drumrum kommen. Und gleich das erste produzierte 30 Sekunden Video fuer unsere Webseite gefiel sogar meiner Frau. Danke fuer den Affiliate Marketing Tipp. Gruesse von der Tuerkischen Riviera.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ & Youtube

Folge mir zu meinen Social-Media Profilen.

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook:
Folge uns auf Twitter:
Abonniere uns auf YouTube:

News.... Meine neue Partnerprogramm Webseite ist fertig! Hier findest Du alles auf einen Blick (Click)

Ausgezeichnet.org