Interview mit Buchautor, Contra Veranstalter und Affilidays Speaker Thomas Klußmann von der Gründer GmbH in Paderborn

Thomas Klussmann Speaker Affilidays

Interview mit Buchautor, Contra Veranstalter und Affilidays Speaker Thomas Klußmann von der Gründer GmbH in Paderborn

1

1. Stell dich doch bitte zuerst einmal vor: Wer bist du, was genau machst du und wie lange bist du schon im Internet (Online-Marketing) tätig?

Mein Name ist Thomas Klußmann und ich stamme gebürtig aus einem ländlichen Teil von Ostwestfalen Lippe. Zu meinem persönlichen Werdegang zählt neben dem Abitur eine daran direkt angliedernde kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann Im Anschluss daran schloss ich ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Business Administration und Vertriebsmanagement ab. Seit 2002 legte ich meinen persönlichen Fokus auf das Online-Marketing und konnte durch vielseitige Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen meine Kompetenzen schulen sowie wichtige Erfahrungen sammeln.

Seit 2011 fungiere ich als Geschäftsführer meiner eigens initiierten Gründer.de GmbH und schaue auf eine bisher erfolgreiche Unternehmensentwicklung zurück mit unter aktuell 4 fest angestellten Mitarbeitern. Weiterhin bin ich seit 2011 Gast-Referent an der Fachhochschule für Wirtschaft in Paderborn und Bielefeld zum Thema Online-Marketing und Social Media Marketing.

2. Was sind die Kernbereiche deines Business?

Der Kernbereich meines Business ist es, für alle ernsthaft ambitionierten Onlinegründer eine wichtige Stütze zu sein. Dabei gilt es in meinem Interesse nach nicht nur, diese beim Aufbau nur zu unterstützen, sondern auf Grund meiner langjährigen Erfahrungen und Knowhows eine wegweisende Richtung vorzugeben, welche unter den gegebenen Umständen am profitabelsten erscheint.

3. Ist es deiner Meinung nach leicht, als Online-Marketer Geld zu verdienen?

Es gibt im Internet keine Patentlösung, nach der jedermann viel und schnell Geld verdienen kann, jedoch sind die Chancen mit dem Web 2.0 wirklich gegeben, dass selbst „einfache“ Leute ein solides Online Business aufbauen können und sich der immer weiter ansteigenden Konkurrenz erfolgreich stellen können.

4. Hat sich die Arbeit im Internet, und/oder der Aufwand und die Probleme mit der Zeit verändert?

Die Konkurrenz nimmt seit Jahren zu, jedoch etablieren sich nicht alle Online-Starter in dem schnelllebigen Internetbusiness. Charakteriristisch für das Online-Business ist aber auch, dass seine Möglichkeiten immer mehr werden und somit auch deren Anwendung immer mehr Arbeit abverlangen um erfolgreich im Internet zu sein.

Weiterhin ergeben sich ständig Veränderungen, welche eine stetige Herausforderung sind und eine Anpassung erfordern. Diesem Prozess kann man jedoch auch etwas Positives abgewinnen: Es ergeben sich gleichzeitig neue Chancen für diejenigen, welche diese Veränderungen erfolgreich meistern.

Thomas Klußmann Live

5. Wo siehst du die größten Probleme im Alltag eines Online-Marketers?

Das größte Problem würde ich persönlich in der fehlenden Kreativität und Geschwindigkeit nennen. Nur wer immer wieder Marktnischen im Internet entdeckt oder erschlossene Marktnischen versteht und für sich nutzt, kann auch langzeitig im Internet bestehen. Gleichzeitig ist aber auch die schnelle Umsetzung von neuen Ideen sehr wichtig, denn die besten Ideen nur im Kopf zu behalten, nützt dem eigenen Bankkonto wenig.

6. Wagen wir mal einen Blick in die Zukunft. Wirst du in 5 Jahren noch dein Geld im Internet verdienen?

Gegenfrage: „Wer verdient in 5 Jahren nicht mehr sein Geld im Internet?“ Das Internet ist nicht mehr nur eine Trenderscheinung. Es gehört einfach zum Lebensstandard fast aller Menschen dazu. Steigende Investitionsvolumina auf dem Weltmarkt untermauen dies.

7. Social-Media Portale sind ein beliebter Treffpunkt zum Austausch und bieten auch Raum für Diskussionen. Oftmals wird aber bemängelt das kaum nützliche Informationen und Erfahrungen preisgegeben werden. Wie beurteilst du das?

Wer nicht zwischen den Zeilen liest wird auch keine wichtigen Informationen für das eigene Business finden. Meine Erfahrungen sind, dass Produktaffinitäten vor allem in den Social-Media Portalen enorm sind und nicht alle, aber viele Informationen mehr über die Kunden oder Interessen sagt als es im ersten Moment erscheint. Man muss sie nur deuten können.

8. Und wie sieht es mit Messen, Summits, Meetings, Kongressen, Seminaren etc. aus? Hast du schon mal an einer solchen Veranstaltung teilgenommen und findest du sie wichtig für deine tägliche Arbeit?

Ich konnte schon mit all den aufgeführten Punkten meine Erfahrungen machen. Für die alltägliche Arbeit ist es wirklich essenziell, denn im eigenen Büro werden oftmals nur die subjektiven Bewertungen für z.B. Produkte oder Strategien in Betracht gezogen. Durch die Möglichkeit mit anderen Leuten in Kontakt zu treten, rückt die objektive Meinung und Erfahrung in den Vordergrund und dies macht oftmals den Feinschliff für die eigene Arbeit aus. Sei es dabei von Kunden oder Kooperationspartner, mehr Augen sehen bekanntlich auch mehr und können wichtige Tipps für den eigenen Erfolg liefern.

9. Welche Veranstaltungen hast du konkret schon besucht?

Das Aufzählen würde wohl den Rahmen hier sprengen, aber es waren so viele, dass ich als eigener Initiator der Contra 2013 in Düsseldorf schon selber in Erscheinung treten konnte. Zusätzlich bieten wir mit unserem Kickstart-Coaching Programm eine sehr intensive Betreuung in Kleingruppen und im September werden wir ein völlig neuartiges Event-Konzept durchführen.

10. Kannst du Tools zur Unterstützung der täglichen Arbeit empfehlen? Welche z.B. nutzt du?

Es gibt so viele nützliche Tools und es wird immer mehr geben. Mein Nutzungsverhalten entspricht einfach der Anwendung derer Tools, welche den Anspruch erfüllen sollten, den maximalen Nutzen für das eigene Business zu stiften. Dies kann ich auch nur weiterempfehlen, denn es gibt nichts ineffizienteres, als Tools zu verwenden, welche das eigene Business nicht am besten voran bringen und nur Zeit kosten. Wir nutzen hier beispielsweise Google Drive für die Projekt-, Termin und Aufgabenplanung innerhalb des Teams. Ich persönlich organisiere mich gerne mit Zettel und Papier – ganz klassisch und simpel.

11. Was sind deiner Meinung nach die 3 Faktoren zum Erfolg im Online-Marketing?

1. Geschwindigkeit der Umsetzung
2. Marktingverständnis zur Besuchergenerierung und Produktvermarktung
3. Wissensbegierde und Motivation

12. Wenn dich jemand fragt was exakt du beruflich tust, was antwortest du?

Das hängt etwas vom Wissensstand der fragenden Person ab, ich antworte aber meist etwas wie „Wir unterstützen Unternehmensgründer, Privatpersonen und Klein und Mittelständische Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihres Internet-Businesses bzw. deren Webseite oder Onlineshops“

13. Abschließend: Was wolltest du der Online – & Internetmarketing Szene schon immer mal mitteilen? Hier und jetzt besteht die Chance dazu :-)

Wissen vermehrt sich, wenn man es teilt. Aber Erfolg entsteht erst durch die Umsetzung von Wissen.

Ganz am Ende: Was steht bei dir als nächstes auf dem Plan? Ein neues Projekt? Und was ist dein Vorzeige Projekt?

Neben dem schon angekündigten Kickstart Privatcoaching Programm welches sich eher an Einsteiger richtet, initieren wir gerade mit unserem One Idea Mastermind Konzept ein Event für absolute Profis. Ganz aktuell steht jedoch die Promotion von meinem neuen Buch „Ohne Besucher keine Kunden – 55 Tipps für mehr Interessenten auf Ihrer Webseite

Wichtiger Hinweis:

Thomas Klußmann ist Speaker auf den nächsten Affilidays am 12. und 13. April 2014.

Affilidays Network Convention von Ralf Schmitz


VN:F [1.9.22_1171]

Bewerte Bitte meinen Artikel:

Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Interview mit Buchautor, Contra Veranstalter und Affilidays Speaker Thomas Klußmann von der Gründer GmbH in Paderborn, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Über den Autor

Ralf SchmitzRalf Schmitz ist Affiliate-Marketing-Experte mit jahrelanger Erfarung, Autor des Bestsellers "Der Affiliate König", und erfolgreicher Internetunternehmer. Seit 2009 lebt Ralf Schmitz auf Mallorca und arbeitet dort immer wieder an neuen innovativen Ideen. 2012 wird er mit dem Produkt "AffiliatePowerMarketing" die nächste Generation von Internet-Marketing einläuten.Alle Beiträge ansehen von Ralf Schmitz

  1. Michel
    Michel07-17-2013

    Ein super Interview mit Thomas Klußmann. Da waren viele gute Impulse bei. Danke dafür.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ & Youtube

Folge mir zu meinen Social-Media Profilen.

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook:
Folge uns auf Twitter:
Abonniere uns auf YouTube:

News.... Meine neue Partnerprogramm Webseite ist fertig! Hier findest Du alles auf einen Blick (Click)

Ausgezeichnet.org